Ihr Warenkorb
keine Produkte

Elcon FourteX 4WD

Art.Nr.:
80000
Preis auf Anfrage

FourteX - Eine neue Ära im 4WD!

Der FourteX ist ein 4WD Buggy, der in die Großraumklasse passt. Die Hauptrevolution ist der komplett neue Planetenantrieb mit einem zentrierten Motor. Es braucht nur 6 Schrauben, um diese volle Antriebslinie mit Motor zu lösen, um es aus dem Auto zu nehmen.

Die Änderung des Übersetzungsverhältnisses ist einfach. Durch den Austausch von Planetenradhalter und Sonnenrad wird eine neue Getriebeübersetzung erreicht. Das äußere Zahnrad bleibt für alle Übersetzungsverhältnisse in Position. Abgesehen von einem schnellen Wechsel der Getriebeübersetzung oder des Motors macht die Abnahme der Hauptaggregate die Wartung und Reinigung wie 1-2-3 an diesem Auto einfach.

Sie fragen sich vielleicht, warum wir uns für ein Planetengetriebe entschieden haben. Was ist der Vorteil? Dafür gibt es eine Reihe guter Gründe.

Planetengetriebe sind viel stärker und damit langlebiger. Pro Motorseite gibt es 4 Planetengetriebe, die das Drehmoment des Motors in Richtung der Differenziale umwandeln. Somit verteilen insgesamt 8 (!) Gänge die Kraft des Motors. Dies ermöglicht den Einsatz von Delrin-Planetengetrieben. Die Verwendung von Delrin bedeutet Leichtgewicht. Delrin ist um den Faktor 8 leichter als Stahl!

Es ist nicht nur stärker und wiegt weniger. Es reduziert das Trägheitsmoment auf rotierende Gegenstände im Vergleich zu anderen Autos enorm. Da nur die Sonnen- und Planetenräder rotieren, rotiert das äußere große Zahnrad nicht.

Das Ergebnis ist, dass Sie ein viel agileres und reaktionsschnelleres Auto erleben werden.

Auch ein Planetensystem ist hinsichtlich des Leistungsverlustes effizient. Durch eine geradlinigere Antriebslinie wird weniger Motorenergie in der Reibung abgebaut. Mehr Motorenergie geht auf die Räder. Letzter Vorteil ist vielleicht nicht so wichtig in unserer Anwendung, aber die Zahnräder sind gut, da alles eingeschlossen ist.

Wenn beide Seiten des Motors angetrieben werden, verwendet das Auto eine Doppelkupplung. Jede Seite hat eine Teflon-Verstellkupplung. Die Kupplung ist eines der Elemente, die in gegenwärtigen Konstruktionen unter hoher Belastung und Belastung stehen. Durch die Verwendung einer Kupplung für die Vorderachse und einer Kupplung für die Hinterachse wird die Motorleistung auf zwei Kupplungen aufgeteilt. Dies führt zu einer geringeren Belastung jeder Kupplung. Der bekannte Effekt von Teflon-Kupplungen, die früher und früher aufgrund von Hitzeentwicklung in einem Fahrzeug eingreifen, ist gelöst, da die Kupplungstemperatur signifikant niedriger bleibt.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Kupplungen separat eingestellt werden können. Die vordere Kupplung kann im Vergleich zur hinteren Kupplung mit einer anderen Drehzahl einkuppeln. Eine große Hilfe, um die Front in engeren, langsameren Kurven zuerst zu ziehen, so dass das Auto die Kurve innen verlassen kann. Obwohl wir die Verwendung unserer Teflon-Kupplung empfehlen, können andere Kupplungen montiert werden (niedrige Version).

Die Platzierung des Motors erfolgt seitlich mit dem Zylinder zur linken Seite des Fahrzeugs. Dies führt zu einem erwünschten Luftstrom von dem Lüfter des Motors nach hinten. Mit einer großen Abgasdichtung wird die Luftströmung zur Rückseite des Autos gebogen. Ein leichter Lexan-Windkanal wird mitgeliefert. Diese ist an der Motorabdeckung angebracht, um die warme Luft direkt aus der Karosserie herauszublasen.

Sie können den Lufttunnel in Ihrem gewünschten coolen Design lackieren, der Lufttunnel sorgt auch dafür, dass Auto und Motor kühl bleiben.

Apropos "cool" ... niedrigere Temperatur bedeutet freie Pferdeleistung und weniger Kraftstoffverbrauch!

Aber wir haben auch auf das Design geachtet, indem wir warme und kalte Teile im Auto getrennt haben. Kraftstofftank, Funkgetriebe und Servos sind so weit wie möglich auf der rechten Seite des Autos montiert. Weg von heißen Teilen, die sich auf der linken Seite des Autos befinden.

An der Vorderseite finden wir ein Doppel - Lenkservo. Kleine Servos werden verwendet, um das Gesamtgewicht niedrig zu halten. Da Servos immer stärker werden, haben wir beschlossen, das Auto auf der Basis kleiner Servos zu entwickeln. Dieses kleine Servo - Layout hat sich für seinen Zweck als ausreichend erwiesen.

Der Servo und der Servosaver werden in einer einzigen Halterung erfasst. Alle vom Servo erzeugten Drehmomente und Kräfte bleiben in dieser Servohalterung. Beim Lenken wird keine Belastung auf das Chassis oder andere Komponenten übertragen. So können die anderen Komponenten leicht und dennoch stark gestaltet werden.

Da das Auto nur 2 Differentiale verwendet, spart es das Gewicht eines 3. Differentials, das üblicherweise in Allradfahrzeugen verwendet wird. Noch wichtiger ist, dass dadurch ein relativ schweres rotierendes Teil entfällt. Das Design ohne Mitteldifferenzial hilft Ihnen, Ihr Front- und Heck ständig mit Strom zu versorgen. Wo ein mittleres Differential die Kraft in die Richtung mit dem geringsten Widerstand leitet. Die Anordnung der mittleren Mitte der Doppelkupplung sorgt dafür, dass sowohl die Vorder- als auch die Hinterachse jederzeit erreicht werden können. Bekannter "Radballon" wird reduziert, die Kraft auf den Boden bringen. Lass uns beschleunigen!

Abgesehen von der großen Beschleunigung müssen Sie anhalten. Eine hintere feste Doppelscheibenbremse ist serienmäßig enthalten, montiert am hinteren Ritzel. Auf dem Antriebsstrang ist eine Option zur Montage einer Druckluftbremsanlage vorgesehen. Dies kann auf beiden Seiten (vorne und / oder hinten) erfolgen. Alle möglichen Optionen bezüglich der Bremseneinstellung können gemacht werden. Egal welche persönliche Vorliebe Sie haben, sei es mechanische oder luftbasierte Bremse oder eine Kombination. Auch verschiedene Bremseinstellungen vorne / hinten sind möglich.

Für die Autoteile werden nur High-End-Materialien verwendet, dieser Buggy ist auf Rennen ausgelegt. Natürlich sind unsere neuesten Bypass-Dämpfer enthalten und können in verschiedenen Positionen montiert werden. Spline Drive fährt man vorne und hinten. Es ist unnötig zu sagen, dass Sie Ihr Auto einstellen können, wie Sie es mögen (Camber, Toe-In, Roll Center, etc.).

Das Auto wird Ihnen als "Roller" angeboten. Es muss vom Käufer gebaut werden. Ein Online-Handbuch, das Sie durch den Build führt, wird verfügbar sein. Enthalten sind 2 Teflon-Verstellkupplungen, Expansionsauspuff, Startwerkzeug und spezielles Schwungrad.

Folgende Teile müssen separat gekauft werden: Druckluftbremse, Elektrostarter und zusätzliche Getriebeübersetzungen. Der Motor, sein Filter und Ihre Elektronik sind ebenfalls etwas, das nicht enthalten ist.

Shopsoftware by Gambio.de © 2012